Allgemein

Griff bereit

von 17. Juli 2004 Oktober 27th, 2019 No Comments

Beim Füttern spielt das Gefühl eine wichtige Rolle, denn keiner wiegt täglich Hafer und Heu für sein Pferd.

Ein Experiment der Redaktion zeigt, wie selten das feine Händchen für die richtige Ration ist: Fünf Kandidaten vom Bereiter-Azubi bis zum Hobbyreiter mußten 500 Gramm Hafer, 400 Gramm Müsli, 3 Kilo Heu, 2 Kilo Stroh nach Gefühl abmessen.

Das Ergebnis schreit nach der Waage:

Mal wurden statt 400 Gramm satte 1,15 Kilo Müsli geschöpft, mal 2,6 Kilo zuviel Stroh gegriffen. Texte und Titelbild aus der Zeitschrift „Cavallo“
Aus der Ausgabe 07/2004 des Magazin CAVALLO, jetzt am Kiosk.
Bilder: „Die mobile Pferdewaage“