Allgemein

Hund, Katze, Maus

von 27. Oktober 2019 No Comments

Die Pferdewaage zu Gast bei Dr. Wolf

Dr. Wolf macht einen Hausbesuch auf einem Reiterhof. Dort werden alle Pferde für die jährliche Überprüfung ihres Gewichts auf eine transportable Pferdewaage geführt.

Die mobile Pferdewaage - Sprechstunde bei Dr. Wolf

Dabei scheuen einige der Tiere, weil das Gerät ein wenig wackelt. Die Kenntnis des genauen Gewichts ist aber wichtig, um Wurmkuren, Medikamente und Narkosen richtig dosieren zu können. Außerdem sind in Deutschland viele Pferde überfüttert und leiden unter den Folgeerkrankungen.

Früher wurde zur Berechnung des Gewichts folgende Formel nach Carrol und Huntington angewandt: Brustumfang mal Brustumfang mal Rumpflänge (Buggelenk bis Sitzbeinhöcker) des Pferdes, geteilt durch 11.877.

Das Messen mit einer Waage ergibt jedoch viel genauere Werte.

Textauszug Internet www.vox.de
Bilder von „VOX“